Der Verein

Aktueller Status

  • Gründung des Vereins „Leichtathletik Mittelburgenland" (kurz „LMB") am 15.07.2004
  • Über 100 aktive Mitglieder aus über 30 Orten des Bezirk-OP sowie mit Wurzeln zu demselben
  • Teilnahme der Mitglieder an nationalen und internationalen Wettkämpfen, Landes- und Staatsmeisterschaften
  • Sportliche Erfolge – große Zahl an Podestplätzen bei den Läufen sowie Landesmeistertitel und top-Platzierungen bei großen nationalen Wettkämpfen
  • Bisher durchgeführte Veranstaltungen: Silvesterlauf Deutschkreutz 2004, Berglauf „Landseer Berge"2005 + 2006, „LMB - Stadtlauf Oberpullendorf" seit 2005 sowie der Triathlon Lockenhaus" 2005

Zielsetzungen

  • Förderung von Breiten- und Leistungssport
  • Ausbau der Aktivitäten der leistungsorientierten Hobbysportler (Erwachsenentraining)
  • Bündelung aller Kräfte des Bezirkes mit dem Anspruch bester Leichtathletikverein des Burgenlandes zu werden.
  • Nachwuchsarbeit innerhalb des „LMB"
  • Ausbau der Marke „LMB" mit dem „Stadtlauf Oberpullendorf"
  • Verstärkte Medienpräsenz und Plattform für Sponsoren
  • Förderung des „Gesundheitsbewusstseins" unserer Bevölkerung

Mittel zur Zielerreichung

  • Nachwuchsarbeit – Zusammenarbeit mit Schulen
  • Gewinnung von aktiven Mitgliedern
  • Gewinnung von Fördermitgliedern, „sportinteressierte herzlich willkommen!"
  • Nordic-Walking – Clubeigene Trainer
  • Trainerstatus von Clubmitgliedern (Laufen, Nordic Walking)
  • Webauftritt
Christian Steinhammer – Countdown zum Wien-Marathon
>> Mehr lesen

Vorschau österreichische Meisterschaften im Straßenlauf 10km / 5km
>> Mehr lesen

Kontakt

Nutze unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Leichtathletik Mittelburgenland