HAK/HAS Oberpullendorf - "GEMEINSAM SPORT"

„Kooperation – Gemeinsam Sport", Freitag 25.04.2014

Nach mehreren, über die letzten 10 Jahre erfolgten, erfolgreichen Maturaprojekten zwischen dem LMB und der HAK/HAS Oberpullendorf folgte am 25.04.2014 der nächste Schritt.

 

Die Unterzeichnung der „Kooperation – Gemeinsam Sport" zwischen der HAK/HAS Oberpullendorf (HR Dir. Mag. Helene Schütz-Fatalin) und dem LMB (Obmann Werner-Franz Faymann) stellt einen Meilenstein sowie eine absolute Neuheit dar.

 

Meilenstein, weil dem LMB nun eine Trainingsstützpunkt mit vielen Möglichkeiten zur Verfügung steht und Neuheit, weil es erstmals in einer burgenländischen Schule zu einer nachhaltigen Verschmelzung von „Schul- und Vereinsinteressen" kommt.

  • Schüler/innen der HAK und HAS Oberpullendorf haben die Möglichkeit der Teilnahme am Trainingsangebot des LMB
  • Trainer und Sportler des LMB werden bei sportlichen Events der Schule (z.B. Bewegungs- und Gesundheitstage) Workshops/Trainings leiten
  • Bekanntmachung von sportlichen Events und von Wettbewerben
  • Unterstützung bei Schulwettkämpfen
  • Langfristige Zielsetzung mit den Kernaussagen: „Bewegung ist das UM und AUF für Leistungsfähigkeit in der Schule und Basis für einen gesunden Körper!". Sportlich betrachtet: „Von der Breite zur Spitze!" sowie „Wir finden Talente und fördern sie!"

http://www.hak-op.at/

Christian Steinhammer – Countdown zum Wien-Marathon
>> Mehr lesen

Vorschau österreichische Meisterschaften im Straßenlauf 10km / 5km
>> Mehr lesen

Kontakt

Nutze unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Leichtathletik Mittelburgenland